Drucken

Auch wir halten das Kontaktverbot für richtig und wichtig. Leider sorgt Kontaktverbot auch für mangelnde Bewegung. Um auch in den eigenen vier Wänden was tun zu können, haben wir mal einige Hinweise und Links (von der Stadt Pforzheim abgekupfert)  zusammengestellt:

Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen
https://www.kinderturnstiftung-bw.de/kitu-app-gemeinsam-spielen-bewegen/
Die App enthält über 200 Übungen für jede Menge Bewegungsspaß. Beim gemeinsamen “Entengang”, “Bergsteigen”, “Froschhüpfen” oder "Hampelmann" machen kommen auch die Lachmuskeln nicht zu kurz.

Kinderturnen
https://www.dtb.de/news/artikel/
Ein Angebot des Deutschen Turnerbundes

Bewegungsspiele für Drinnen und Draußen
https://www.familie.de/kleinkind/spielen-lifestyle
Einfache Bewegungsspiele
für Kinder - (meist) ohne Material und mit Anleitungen

"Albas tägliche Sportstunde“
https://www.youtube.com/albaberlin
Jeden Werktag gibt es eine digitale Schulstunde des Basketball-Bungesligisten Alba Berlin mit Sport und Fitness  für Kinder und Jugendliche aller Altersklassen

Fitnessserie „Fit mit SWR-Sport“
https://www.swr.de/sport/artikel-fitness-fit-mit-swr-sport-100.html
Zahlreiche Übungen mit einfachen Fitnesstipps für den Alltag

Spazierengehen / Nordic Walking
Auch nach der Kontaktsperre nicht verboten - ein Spaziergang im Wald. Mit Nordic Walking stärkt Ihr sogar den ganzen Körper. Aber bitte den Mindestabstand beachten. Am Besten geht man die oberen Wege rum, da ist nciht ganz soviel Betrieb.

 Wenn Ihr noch weitere Ideen habt, meldet Euch.